zum Inhalt springen

Studium und Lehre

Liebe Studierende,

unter dem Eindruck der Corona-Pandemie werden wir unsere Lehrveranstaltungen auch im Wintersemester 20/21 zum überwiegenden Teil digital organisieren. Auch die Sprechstunden werden deshalb weiterhin ausschließlich nur über Telefon, Zoom oder Skype stattfinden können, bitte melden Sie sich für einen Termin über philservices an.

Bitte beachten Sie die Informationen zum Corona-Virus des Historischen Instituts und die offiziellen Informationen der Universität zu Köln und passen Sie gut auf sich auf!

Wir freuen uns auf das kommende Wintersemester und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute!

Gudrun Gersmann
Sebastian Schlinkheider
Christian Maiwald

 

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21

Prof. Dr. Gudrun Gersmann
Oberseminar: Zur Geschichte des Adels in der Frühen Neuzeit: Neue Forschungen
Mo, 16:00–17:30 Uhr.

Master- und DoktorandInnenkolloquium Frühe Neuzeit - Neue Ansätze zur frühneuzeitlichen Stadtgeschichtsforschung
Mo, 17:45–19:15 Uhr.

Vorlesung: Adel verpflichtet?! Zur Geschichte des Adels in der Frühen Neuzeit
Mi, 10:00–11:30 Uhr.

Hauptseminar: Wasserproben und Hexenprozesse: Zur Dynamik der Hexenverfolgungen in der Vormoderne
Mi, 12:00–13:30 Uhr.

Christian Maiwald, M.A. und Sebastian Schlinkheider, M.A.
Einführungsseminar: Neues aus Frankreich! – Verlauf, Verbreitung und Verarbeitung der Französischen Revolution
Mi, 14:00–15:30 Uhr.
Mi, 16:00–17:30 Uhr.

 

 

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020

Prof. Dr. Gudrun Gersmann
Einführungsvorlesung Neuere Geschichte
Mo, 14:00–15:30 Uhr.

Hauptseminar: Den Adel ausstellen. Seminar in Kooperation mit dem Unesco-Welterbe Zollverein (Essen) zur Vorbereitung einer Ausstellung über den regionalen Adel
Mo, 16:00–17:30 Uhr.

Oberseminar: Von Zeiten, Räumen und Objekten – Master- und DoktorandInnenkolloquium
Mo, 17:45–19:15 Uhr.

Hauptseminar: „Die Zauberinnen sollst Du nicht leben lassen“: Wasserproben, Hexenprozesse, Hexenpolitik in der Frühen Neuzeit
Mi, 10:00–11:30 Uhr.

Oberseminar: Bücher sammeln, rauben, retten. Die Sammlungen der Kölner Jesuiten
Mi, 12:00–13:30 Uhr.

Sebastian Schlinkheider, M.A.
Einführungsseminar: Sammeln, Bewahren, Vermitteln –  das kulturelle Erbe der Stadt Köln in der Frühen Neuzeit
Fr, 08:00–11:30 Uhr.


 

Hausarbeiten und Prüfungen

Hinweise und Bewertungskriterien für Hausarbeiten als PDF

Umgang mit Studien- und Prüfungsleistungen als PDF

Prüfungslizenzen (Prof. Dr. Gudrun Gersmann)
Bachelor
Magister
Staatsexamen
Fachprüfung 1 (mündl. Prüfung in Fachwissenschaft)
Fachprüfung 2 (schriftl. Prüfung in Fachwissenschaft)
ggf. Schriftliche Hausarbeit