zum Inhalt springen

Aktuelles

Auf MAP-Lab publiziert zum Kulturellen Erbe um 1800:

Die Sammlungen der ehemaligen Kölner Jesuiten:
Das Physikalische Kabinett

Digitales Objekteschaufenster: Wallrafs Objekte vor 1800 - eine Lehrsammlung

Umbrüche im Kölner Bildungswesen: Quellen zur napoleonischen und preußischen Zeit (1801–1825)

Wissenschaftliche Beiträge: 

  • Gudrun Gersmann, Von "Honvlez" zum "Baron von Hüpsch": Die (auto)biographischen Metamorphosen eines Kölner Sammlers im 18. Jahrhundert, in: Geschichte in Köln 67 (2020), S. 145-172.
  • Sebastian Schlinkheider, Die Relativität der Welt. Über die Potenziale der Geschichtswissenschaft im 'postfaktischen Zeitalter', in: WerkstattGeschichte 81 (2020), S. 119–128 [Abstract].
  • Gudrun Gersmann, Elisabeth Schläwe, Wallraf, Ferdinand Franz, in: Neue Deutsche Biographie 27 (2020), S. 341-343.