zum Inhalt springen

Lehre


Hinweise zur Abgabe und Benotung von Hausarbeiten

Hinweise und Bewertungskriterien für Hausarbeiten als PDF

Prüfungslizenzen (Prof. Dr. Gudrun Gersmann)
Bachelor
Magister
Staatsexamen
Fachprüfung 1 (mündl. Prüfung in Fachwissenschaft)
Fachprüfung 2 (schriftl. Prüfung in Fachwissenschaft)
ggf. Schriftliche Hausarbeit
Umgang mit Studien- und Prüfungsleistungen als PDF

 

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2019/20


Prof. Dr. Gudrun Gersmann

Oberseminar: Zur Geschichte des Adels in der Frühen Neuzeit: Neue Forschungen
Mo, 16:00–17:30 Uhr.

Master- und DoktorandInnenkolloquium Frühe Neuzeit - Neue Ansätze zur frühneuzeitlichen Stadtgeschichtsforschung
Mo, 17:45–19:15 Uhr.

Vorlesung: Adel verpflichtet?! Zur Geschichte des Adels in der Frühen Neuzeit
Mi, 10:00–11:30 Uhr.

Hauptseminar: Wasserproben und Hexenprozesse: Zur Dynamik der Hexenverfolgungen in der Vormoderne
Mi, 12:00–13:30 Uhr.

 

Christian Maiwald, M.A.
Sebastian Schlinkheider, M.A.


Einführungsseminar: Neues aus Frankreich! – Verlauf, Verbreitung und Verarbeitung der Französischen Revolution
Mi, 14:00–15:30 Uhr.
Mi, 16:00–17:30 Uhr.

 

 

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2020


Prof. Dr. Gudrun Gersmann

Einführungsvorlesung Neuere Geschichte
Mo, 14:00–15:30 Uhr.

Hauptseminar: Den Adel ausstellen. Seminar in Kooperation mit dem Unesco-Welterbe Zollverein (Essen) zur Vorbereitung einer Ausstellung über den regionalen Adel
Mo, 16:00–17:30 Uhr.

Oberseminar: Von Zeiten, Räumen und Objekten – Master- und DoktorandInnenkolloquium
Mo, 17:45–19:15 Uhr.

Hauptseminar: „Die Zauberinnen sollst Du nicht leben lassen“: Wasserproben, Hexenprozesse, Hexenpolitik in der Frühen Neuzeit
Mi, 10:00–11:30 Uhr.

Oberseminar: Bücher sammeln, rauben, retten. Die Sammlungen der Kölner Jesuiten
Mi, 12:00–13:30 Uhr.

 

Sebastian Schlinkheider, M.A.
Einführungsseminar: Sammeln, Bewahren, Vermitteln –  das kulturelle Erbe der Stadt Köln in der Frühen Neuzeit
Fr, 08:00–11:30 Uhr.