zum Inhalt springen

Maximilian Schmidt

Kontakt

Historisches Institut
Neuere Geschichte
Albertus-Magnus-Platz
D-50923 Köln

Philosophikum: Raum 3.114 (3. OG)

E-Mail: schmidt.maximilian(at)uni-koeln.de

Sprechstunde

Mittwoch: 14:00 - 16:00 Uhr
(Die Sprechstunde am 18.5.22 entfällt leider.)

 

Forschungsgebiete

  • Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des 19. und 20. Jh.
  • Geschichte der Arbeit
  • Ideengeschichte und Kapitalismus

Veranstaltungen

Sommersemester 2022

          Einführungsseminar: Krisen, Politik und Ökonomie. Die Wirtschaftsgeschichte der Weimarer Republik.

Kurzbiografie

Seit 2022

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand bei Frau Jun.-Prof. Dr. Nicole Kramer

Seit 2021

Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrvertretung beim Projekt von Frau Jun.-Prof. Dr. Nicole Kramer:
„Die Rückkehr der Dienstbot*innen? Die lange Geschichte der Ausbeutung von Sorgearbeit“

2021

Mitarbeiter beim Projekt „Recherche Transporte 1941“ der Gedenkstätte Hadamar

2019 – 2021

Masterstudium der Geschichte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Masterarbeit: „Sorgend für uns, schadeten wir niemand – uns am wenigsten“.
                       Eine Genese des Kapitalismus aus dem Geist der Kritik?

Thema: Die Arbeit untersucht die Industrialisierungsdebatte im Rheinland von 1841 bis 1848 und geht der Frage nach ob sich neue Legitimationsgrundlagen für Arbeitsanstrengungen durch die Dynamik zwischen kapitalistischen Bestrebungen und antikapitalistischer Kritik herausgebildet haben.

2019 – 2021

Main-Campus-academicus-Stipendium der Polytechnischen Gesellschaft Frankfurt am Main

2017 – 2021

Tutor für Einführungsveranstaltungen zum Studium der Neueren Geschichte

2020 – 2021

Studentische Hilfskraft im Institut für Stadtgeschichte Frankfurt am Main

2013 – 2019

Bachelorstudium der Geschichte, Philosophie und Kunstgeschichte an der Goethe-Universität Frankfurt am Main