zum Inhalt springen

Veranstaltungen + ILIAS

Lehrveranstaltungen:

SS 2022

Globalgeschichte: Konzepte, Ansätze - Methoden - Kontroversen

SS 2022

"Modernisierung": Theorien des Sozialen Wandels im 19. und 20. Jahrhundert

WS 2020/21:

Soziale Bewegungen und politischer Protest in Europa seit 1945

SS 2020:

Internationale Kampagnen im 19. Jahrhundert: Friedensbewegung, Frauenbewegung und Arbeiterbewegung in transnationaler Perspektive (Einführungsseminar)

WS 2019/20:

Moderne Städte: Intellektuelle Debatten und urbanes Leben, 1870-1930 (Einführungsseminar)

SS 2019:

Youth Culture, Generational Revolt and Sexual Politics, in Great Britain, Europe and the USA since 1945 (Worcester College, University of Oxford)

SS 2018:

Umweltgeschichte und Umweltbewegung seit dem späten 19. Jahrhundert (Einführungsseminar)

Die Zukunft als Geschichte: Zukunftsvorstellungen im 19. und 20. Jahrhundert (Aufbauseminar)

WS 2017/18:

The Age of Modern Economic Growth, 1800-2000 (Heliopolis University Cairo)

SS 2017:

Wertewandel und Wirtschaftskrise: Großbritannien in den 1970er Jahren (Einführungsseminar)

Konsum und Moral in der Moderne (Aufbauseminar)

WS 2016/17:

Deutungskontroversen zur Geschichte des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik

SS 2016:

Kapitalismus: Intellektuelle Debatten und ökonomische Praxis während der "langen Jahrhundertwende" (1880-1930)

WS 2015/16:

1945 - Ein globales Epochenjahr? (Einführungsseminar)

Quellen zu Geschichte der Menschenrechte im 19. und 20. Jahrhundert (Arbeitskurs)

SS 2015:

Moraldebatten in der Weimarer Republik

WS 2014/15:

Humanitarismus im 20. Jahrhundert

SS 2014:

Konsumgeschichte der Bundesrepublik und der DDR 1945-1990.