zum Inhalt springen

Anne Hänisch

Promotionsprojekt:

"In Palestine, as in Ireland". Britische Dekolonisation zwischen Diplomatie und Gewalt in Irland und im Mandatsgebiet Palästina (1912-1948)

In meinem Promotionsprojekt beschäftige ich mich mit drei Dekolonisationskonflikten in Irland und im Mandatsgebiet Palästina (1912-1948), die vor dem Hintergrund zweier Weltkriege in Gewaltspiralen zwischen den britischen Sicherheitskräften und nationalen Untergrundgruppen mündeten. Die britische Politik oszillierte gegen die irische sowie arabische und zionistische Rebellion jeweils zwischen diplomatischen und gewaltsamen Versuchen, die Lage unter Kontrolle zu halten. Die sogenannten „Black and Tans“, deren gewalttätiger Ruf ihnen aus Irland ins Mandatsgebiet vorauseilte, standen schon in den 1920er Jahren sinnbildlich für den Einsatz von Gewalt seitens des Imperialstaats im Angesicht nationaler Unabhängigkeitsforderungen.

Im Rahmen der Arbeit werden die drei Dekolonisationskonflikte vergleichend sowie in ihren Transfer- und Verflechtungsprozessen untersucht. Neben den offenkundigen Konflikten zwischen Kolonialmacht und Unabhängigkeitsbewegungen sollen Spannungen innerhalb der britischen Regierung und Administration freigelegt werden, die sich im Konfliktfall verdichteten und auf Entscheidungsprozesse einwirkten. Auch die Rolle, die imperiale Denkmuster bezüglich Religion, Ethnie, soziale Schicht oder Gender im Konfliktfall spielten, wird untersucht und abgewogen. Im Zentrum der Arbeit stehen somit Handlungslogiken und -prozesse der britischen Politik, die von Akteuren und Ereignissen in der Peripherie und auf internationaler Ebene beeinflusst und geformt wurden. Ziel der Arbeit ist insgesamt, britische Ansätze der Aufstandsbekämpfung zwischen Diplomatie und Gewalt zu analysieren und sie in der vergleichenden Dekolonisationsforschung zu verorten.

 

 

Lehrveranstaltung:

Einführungsseminar SoSe 2022: Großbritannien und Irland 1912-1923: Geschichte eines Konflikts

Einführungsseminar WiSe 2021/22: Palästina während der britischen Mandatszeit 1917-1948

 


Historisches Institut
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Philosophikum, Raum 3.125
anne.haenisch(at)uni-koeln.de