zum Inhalt springen

Abgeschlossene Projekte

Forschungsprojekt "Gewinner und Verlierer"

Die Thyssen-Stiftung förderte das Forschungsprojekt "Gewinner und Verlierer. Der rheinische Adel in der Sattelzeit (1750-1850)" unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Gersmann bis Ende April 2014. Das Projekt war seit Anfang 2012 am Historischen Institut der Universität zu Köln angesiedelt. Aus dem Projekt gingen drei Dissertationen zu den Themen "Adel und Freimaurerei" (Martin Braun), "Adel und Militär" (Florian Schönfuß) und "Adlige Schreibkalender" (Elisabeth Schläwe) hervor. Ein weiteres Ergebnis des Projekts ist die Online-Publikation "Netzbiographie: Joseph zu Salm-Reifferscheidt-Dyck (1773-1861)".

Netzbiographie und Adelsforschung - Beispielhafte Zusammenarbeit von Wissenschaft und Archiv

Blog zum Forschungsprojekt:
Rheinischer Adel - Ein geschichtswissenschaftlicher Forschungsblog.

Rückblick: 9. Oktober 2014 - Herbstfest der Fritz Thyssen Stiftung

1 / 2
  • Florian Schönfuß, Foto: Philippe Ramakers/Intuitive Fotografie
  • Christine Schmitt, Foto: Philippe Ramakers/Intuitive Fotografie