zum Inhalt springen

Kim Opgenoorth

Historisches Institut
Neuere Geschichte
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Kontakt

Philosophikum, Raum 3.121
Tel.:  0221-470 4353
kim.opgenoorth(at)uni-koeln.de

Sprechstunde per E-Mail nach Vereinbarung

Twitter:  @fruehe_neuzeit und @hist_estudies

CV

Seit 2013: Mitarbeiterin am Lehrstuhl Prof. Dr. Gudrun Gersmann, Konzeption und technische Umsetzung von digitalen Publikationsprojekten, Online-Redaktion, Digitale Wissensvermittlung.
Studium: 2-Fach-Bachelor Geschichte und Informationsverarbeitung, Uni Köln (2009-2013),
Mai 2013: Abschluss Bachelor of Arts.
1-Fach-Master Geschichte, Uni Köln (2013-2016), September 2016: Abschluss Master of Arts.
Berufliche Tätigkeiten: Recherche und wissenschaftliche Mitarbeit (NS Dokumentationszentrum Köln), Text und Suchmaschinenoptimierung (Divers), Workshops (IHK, SBH West, ILIAS), Organisation und Konzept (Atelier für Mediengestaltung, Jugend gegen Rassismus in Europa e. V.), Ausbildung Offset-Druckerin.



Publikation

Artikel :
Sammlungsobjekte vor 1800, aus: Gudrun Gersmann, Stefan Grohé (Hg.), Ferdinand Franz Wallraf (1748-1824) — Eine Spurensuche in Köln (DOI: http://dx.doi.org/10.18716/map/00001), in: mapublishing-lab, 2019,
URL: http://wallraf.mapublishing-lab.uni-koeln.de/lehrobjekte-vor-1800/historischer-kontext/sammlungsobjekte-vor-1800/ (16.5.2019).

Bildredaktion (Print):
gemeinsam mit Alexandrea Nebelung: 100 Jahre Volkshochschulen: Geschichten ihres Alltags, hrsg. v. Josef Schrader; Ernst Dieter Rossmann, Deutscher Volkshochschul-Verband e.V., Deutsches Institut für Erwachsenenbildung, Bad Heilbrunn 2019.

Aufsatz:
Gemeinschaft und Gegner in der rheinischen HJ-Zeitung "Die Fanfare" (1933-1937), in: Geschichte in Köln 65 (2018), S. 111-144
Rezension:
LEONIE TREBER: Mythos Trümmerfrauen. Von der Trümmerbeseitigung in der Kriegs- und Nachkriegszeit und der Entstehung eines deutschen Erinnerungsortes, Essen: Klartext 2014, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 82 (2018), S. 349 – 350.
Artikel:
Spezialsuchmaschinen: Metadatenharvester, aus: Nicola Kowski, Tutorium Recherche, in: historicum-estudies.net, URL: http://www.historicum-estudies.net/etutorials/tutorium-recherche/suchinstrumente-im-www/spezialsuchmaschinen/ (01.09.2014).

Präsentation

  • "Entdecke deine Stadt – mit Wallraf digital", gem. Elisabeth Schläwe und Sebastian Schlinkheider, Aktionstag Erster Tag der Kölner Stadtgeschichte (Abenteuermuseum Odyseeum), Köln, 29./30.09.2018.
  • "Ferdinand Franz Wallraf (1748–1824) – digital vermittelt", gem. mit Sebastian Schlinkheider, Tagung Die Stadt und die Anderen. Wahrnehmung und Erfahrung von Fremdheit in Selbstzeugnissen und Chroniken des Spätmittelalters und der Frühen Neuzeit, Bonn, 25.09.2018.
  • "Klickste eine mit? Wallraf digital", gem. Elisabeth Schläwe und Sebastian Schlinkheider, Begleitprogramm zur Ausstellung Mensch Wallraf! Köln und sein Erzbürger (Historisches Archiv der Stadt Köln), Köln, 20.02.2018.
  • "Wallraf digital", gem. mit Elisabeth Schläwe und Sebastian Schlinkheider, MAI-Tagung Museums and the Internet (Landschaftsverband Rheinland, LVR), Bonn, 16.05.2017.

Technische Umsetzung von digitalen Projekten

Lehrobjekte vor 1800
Recherche, Content, Online- und Bildredaktion, URL: http://wallraf.mapublishing-lab.uni-koeln.de/lehrobjekte-vor-1800/ (Mai 2019).

Ausstellung Wallrafs Erbe. Ein Bürger rettet Köln (Wallraf-Richartz-Museum)
Betreuung technischen Raum "wallraf digital" (April bis Juli 2018).

Blog // Zeitenblicke
Konzept, Technik, Online- und Bildredaktion, URL: http://www.blog-zeitenblicke.uni-koeln.de/ (Mai 2017).

Wallraf digital: Teilprojekt Zeitleiste
Leitung des Arbeitskurses "Köln in der Sattelzeit - Recherche, Kommunikation, Publikation digital" (SoSe 16), kollaborativ erstelltes Ergebnis der Studierenden, URL: http://wallraf.mapublishing-lab.uni-koeln.de/zeitleiste/ (Oktober 2016).

Mapublishing-Lab

historicum-estudies