zum Inhalt springen

Dissertationsprojekte der Abteilung für Neuere Geschichte

Suche nach Projekttitel oder -leitung

Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein.

Übersicht (50 Einträge)

Von: Paula Erlichman : Wissensvermittlung in der Frühen Neuzeit: Deutschsprachige Haushaltsratgeber, 1650-1750
Betreuung: Prof. Dr. Gudrun Gersmann
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Jérôme Lenzen : Der 18. Fructidor als transnationales Medienereignis
Betreuung: Prof. Dr. Gudrun Gersmann
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Christian Maiwald : Die Erfindung der Lügenpresse im Oesterreichischen Beobachter, 1815-1830
Betreuung: Prof. Dr. Gudrun Gersmann
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Elisabeth Schläwe : Techniken weiblicher Herrschaftssicherung - Das Beispiel der Eleonora Wolff Metternich zur Gracht (1679-1755)
Betreuung: Prof. Dr. Gudrun Gersmann
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Sebastian Schlinkheider : Die Verortung der Frühen Neuzeit in der Geschichtskultur der Stadt Köln am Beispiel von Ferdinand Franz Wallraf (1748-1824)
Betreuung: Prof. Dr. Gudrun Gersmann
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Juliano de Assis Mendonca : Polizei und Erster Weltkrieg
Betreuung: Prof. Dr. Jens Jäger
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Thomas Lienkamp : Die Fotoproduktion der Propagandakompanien der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg. Eine Untersuchung am Beispiel der Heeres-Propagandakompanie 689
Betreuung: Prof. Dr. Jens Jäger
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Thomas Blanck : Mobilisierte Sinne. München und Fiume im Ausnahmezustand (1918–1922)
Betreuung: Prof. Dr. Ralph Jessen
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte
64

Von: Mario Dahm : "Und ist das auch gut so?" - Das Verhältnis von deutscher Sozialdemokratie und homosexueller Emanzipationsbewegung zwischen Unterstützung und Ablehnung
Betreuung: Prof. Dr. Ralph Jessen
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Felix Heinert : Topografien jüdischer Selbstverortungen im lokalen Raum Rigas um 1900
Betreuung: Prof. Dr. Ralph Jessen
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Michaela Keim : Die Universität als Arena des Politischen
Betreuung: Prof. Dr. Ralph Jessen
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Ann-Kristin Kolwes : Die Lebensumstände von Frauen und Kindern deutscher Kriegsgefangener (1941-1956)
Betreuung: Prof. Dr. Ralph Jessen
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte
64

Von: Jochen Molitor : Medizin im Dritten Weltkrieg: Die bundesdeutsche Ärzteschaft und der Zivilschutz, 1960-1990
Betreuung: Prof. Dr. Ralph Jessen
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte
8

Von: Berit Schallner : "Das Ende der Vernunft in der Geschichte?" Geschichtswissenschaft und Frauenbewegung in der Bundesrepublik Deutschland in den 1970er und 1980er Jahren
Betreuung: Prof. Dr. Ralph Jessen
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte
8

Von: Byron Schirbock : Die deutsche Okkupation Frankreichs 1940-1944. Eine Untersuchung zum Alltags(er)leben und der gegenseitigen Wahrnehmung von Besatzern und Besetzten
Betreuung: Prof. Dr. Ralph Jessen
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte
64

Von: Florian Schleking : Von Drogen und Sekten. Kontroversen um Gefühle und Neue Religiosität in der Bundesrepublik Deutschland
Betreuung: Prof. Dr. Ralph Jessen
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Marcus Wulff : Konkurrenz als Beruf. Zur Sozial- und Kulturgeschichte des Managements in der Bundesrepublik Deutschland
Betreuung: Prof. Dr. Ralph Jessen
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte
8

Von: Ingrid Adams : Franz Biberstein. Von den „Deutschen Christen“ zum SS-Reichssicherheitshauptamt
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch
Laufzeit: laufend
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Thomas Blanck : Mobilisierte Sinne. München und Fiume im Ausnahmezustand (1918–1922)
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch (Zweitbetreuung)
Laufzeit: laufend
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Elmar Gracher : „Ludenreviere“. Das „Rotlichtmilieu“ und die Kommerzialisierung der Zuhälterei in der Bundesrepublik zwischen den 1950er und 1980er Jahren
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch
Laufzeit: laufend
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Kevin Lenk : Umstrittene Opfer. Staat, Medien, Neue Linke und die emotionale Rekonfiguration des Politischen in der Bundesrepublik, 1970-1978.
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch (Zweitbetreuung)
Laufzeit: laufend
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Haydée Mareike Haass : Herbert Reinecker: NS-Propagandist und BRD-Erfolgsautor
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch
Laufzeit: laufend
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Lisbeth Matzer : NS-Jugendorganisationen in Österreich. AkteurInnen – Strukturen – Aktivitäten
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch
Laufzeit: laufend
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Florian Jessensky : Die Rolle der Anwälte im Konflikt zwischen RAF und Staat in den 1970er Jahren.
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch (Zweitbetreuung)
Laufzeit: laufend
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Markus Köhler : Wilhelm Neuß (1880-1965). Das Leben eines katholischen Gelehrten zwischen Kaiserreich, Diktatur und Wiederaufbau
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch (Zweitbetreuung)
Laufzeit: laufend
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Yaena Kwon : Japanese-South Korean Relations in Comparison with Germany and Poland since 1945
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch (Zweitbetreuung)
Laufzeit: laufend
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: David Reinicke : Gemeinschaft und Selbstinszenierung der SA-Wachmannschaften der emsländischen Strafgefangenenlager 1934-1945
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch
Laufzeit: laufend
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Lisanne Rother : Visuelle Umweltkampagnen. Moralische Kodierungder Mensch-Umwelt-Beziehung in der BRD von 1960 bis 1990.
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch
Laufzeit: laufend
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Enno Schwanke : Forschung und Lehre an der Universität zu Köln und ihre wirtschaftlichen Vernetzungen im Nationalsozialismus und im Nachkriegsdeutschland (1935-1955) (im Rahmen der Forschergruppe des Projekts zur Geschichte der Universität zu Köln seit 1919)
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch
Laufzeit: laufend
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Georg-Felix Harsch : Übersetzungals Erinnerung. Englisch-deutsche Fachübersetzungen und die Erinnerung an die NS-Verbrechen im Deutschland der 1950er Jahre (Zweitbetreuung; Universität Hamburg) (abgeschlossen 2018)
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch
Laufzeit: bis 2018
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Moritz Lautenbach , Universität Hamburg: Zugänge zur Erinnerung. Sprachliches Handeln in KZ-Gedenkstätten
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch (Zweitbetreuung)
Laufzeit: abgeschlossen
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Kerstin Thieler : "Volksgemeinschaft" unter Vorbehalt. Gesinnungskontrolle und politische Mobilisierung in der Herrschaftspraxis der NSDAP-Kreisleitung Göttingen
Betreuung: Prof. Dr. Habbo Knoch (Zweitbetreuung)
Laufzeit: abgeschlossen
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Bebero Lehmann : Loyalitätskrisen im anti-kolonialen Aktivismus von Afrikanern im Kontext transatlantischer Netzwerke, 190er-1950er Jahre
Betreuung: Prof. Dr. Ulrike Lindner
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Verena Limper : Elternsache – Eine Dinggeschichte der Familie in Deutschland und Schweden (ca. 1900–1980)
Betreuung: Prof. Dr. Ulrike Lindner
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Thomas Querijn Menger : The origins of colonial violence: colonial perpetrators in European comparative perspective (c. 1880–1914)
Betreuung: Prof. Dr. Ulrike Lindner
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte
64

Von: Lena Rüßing : Indian Residential Schools: Indigeneity, Transitional Justice, and Postcolonial Reconciliation in Canada
Betreuung: Prof. Dr. Ulrike Lindner
Laufzeit: -
Abteilung: Alte Geschichte
64

Von: Astrid Albert : Visionen von der Moderne - Stigmatisierung im Spannungsfeld von Politik, Wissenschaft und Kirche
Betreuung: Prof. Dr. Ute Planert
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Ingrun Klaiber : Krieg in einer (Reichs-)Stadt: Ulm zwischen Französischer Revolution und Wiener Kongress
Betreuung: Prof. Dr. Ute Planert
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Jens Kolata : Ärzte und Biopolitik. Die Popularisierung eugenischen Wissens und biopolitischer Praktiken in der ärztlichen Standespresse in Deutschland 1920-1976
Betreuung: Prof. Dr. Ute Planert
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Anna Thorn : Technische Rationalität. Populäre Medien und die Medikalisierung der Elternschaft im 20. Jahrhundert im deutsch-amerikanischen Vergleich
Betreuung: Prof. Dr. Ute Planert
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Thomas Handschuhmacher : Entfesselung der Konkurrenz? Die „Politik der Entstaatlichung“ in der Bundesrepublik Deutschland von den 1950er bis zu den 1980er Jahren
Betreuung: Prof. Dr. Hans-Peter Ullmann
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte
8

Von: Nicola Kresken : Ordinarien zwischen Autonomie und Anpassung. Die Geschichte der Berufungen an die Universität zu Köln von den 1920er bis zu den 1960er Jahren
Betreuung: Prof. Dr. Hans-Peter Ullmann
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Ralph Last : Gesellschaftsdeutung im akademischen Katholizismus der Zwischenkriegszeit
Betreuung: Prof. Dr. Hans-Peter Ullmann
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Benjamin Schulte : Kriegserfahrungen im Deutungskampf. Der Kyffhäuserbund in Weltkrieg und Republik 1914-1933
Betreuung: Prof. Dr. Hans-Peter Ullmann
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Karin Schützeichel : Zwischen Popkultur und Politik. Musikfestivals in der Bundesrepublik Deutschland von den 1960er bis zu den 1980er Jahren
Betreuung: Prof. Dr. Hans-Peter Ullmann
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte
8

Von: Holger Böhne : Menschenrechte und Selbstbestimmung in der politischen Kultur der Bundesrepublik Deutschland
Betreuung: Prof. Dr. Jost Dülffer
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Birte Klarzyk : Die Zwangsmigration der jüdischen Bevölkerung in Köln und Umgebung 1938-1944
Betreuung: Prof. Dr. Jost Dülffer
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Tobias Metzner : Das Leben in den Kriegs- und Zivilgefangenenlagern in Polen und den ehemaligen deutschen Ostprovinzen 1944-1950
Betreuung: Prof. Dr. Jost Dülffer
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Roland Popp : Vom Klientelstaat zum Partner: Die USA und Iran nach Mosadegg, 1958 – 1966
Betreuung: Prof. Dr. Jost Dülffer
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte

Von: Peter Ridder : Menschenrechte im Wettbewerb - Die Konkurrenz um Menschenrechte zwischen den Großmächten in der UN von 1963-1993
Betreuung: Prof. Dr. Jost Dülffer
Laufzeit: -
Abteilung: Neuere Geschichte