zum Inhalt springen

Informationen zum Lehrstuhl bezüglich COVID-19

Information zu Anwesenheiten

Aufgrund der Corona-Regelungen sind die Mitarbeiter*innen des Lehrstuhls bis auf Weiteres nur per e-Mail zu erreichen.

Information zu Prüfungsleistungen

Für die Erbringung von Prüfungsleistungen gelten grundsätzlich die von den Prüfungsämtern coronabedingt erlassenen Regelungen. Die Abgabefristen für Hausarbeiten zu meinen Veranstaltungen sind ausgesetzt, bis ausreichende Arbeitsbedingungen (u.a. Öffnung der Bibliotheken) wiederhergestellt sind. Kommt es dadurch zu zeitlichen Engpässen, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung.

Information zu Sprechstunden

Coronabedingt finden im Sommersemester meine Sprechstunden nicht in Präsenzform statt. Ich bin per e-Mail wie gewohnt erreichbar und biete in unregelmäßigen Abständen (Freisemester) Sprechstunden per Skype an, in die Sie sich von Ihrem Aufenthaltsort aus einwählen können. Beachten Sie dazu bitte die Informationen auf dieser Seite.

Freisemester

Im Wintersemester 2019/20 und im Sommersemester 2020 habe ich jeweils ein Freisemester und lehre deshalb nicht.

Mündliche Prüfungen und Hausarbeiten zu abgeschlossenen Veranstaltungen können in diesem Zeitraum weiterhin abgelegt bzw. erstellt und eingereicht werden.

Laufende Abschlussarbeiten (BA, MA, Dissertation) werden weiterhin betreut, neue Arbeiten können nach Absprache und bei entsprechendem zeitlichem Vorlauf angenommen werden.

Ich biete im Abstand von voraussichtlich etwa vier Wochen Sprechstunden an. Achten Sie bitte auf die Aushänge und tragen sich wie gewohnt ein. 

Für Absprachen zu Terminen für Prüfungsleistungen oder zu Vereinbarung von Besprechungsterminen für Abschlussarbeiten kontaktieren Sie mich bitte per e-Mail, wenn Ihr Anliegen aus Termin- oder Zeitgründen nicht im Rahmen der angebotenen Sprechstunden behandelt werden kann.

Ab dem Wintersemester 2020/2021 lehre ich wieder regulär.

Aktuelles

Vortragsreihe

Vortragsreihe

100 Jahre Neue Universität zu Köln. Eine Vortragsreihe zu ihrer Geschichte
Kölner Vorträge

Kölner Vorträge

Die Historie und das Digitale: Geschichtswissenschaft im 21. Jahrhundert
28.06.2019: Vortrag von Steffi de Jong

28.06.2019: Vortrag von Steffi de Jong

zu digitalisierten Zeitzeugeninterviews in der historischen Bildungsarbeit auf dem 65. Bundesweiten Gedenkstättenseminar
29. März 2019 Podiumsdiskussion

29. März 2019 Podiumsdiskussion

Neue Universitäten – Neue Gesellschaft? Gründungsgeschichten im Rückblick
28.03.2019 Keynote Lecture Stefan Collini (Cambridge)

28.03.2019 Keynote Lecture Stefan Collini (Cambridge)

The Long Run: Universities in Historical Perspective
30.01.2019 Gastvortrag Prof. Dr. Bernd Weisbrod

30.01.2019 Gastvortrag Prof. Dr. Bernd Weisbrod

Akademische Schuld und biografische Illusion. Zum universitären Neuanfang nach 1945
16.01.2019 Gastvortrag Prof. Dr. Wolfgang Ernst

16.01.2019 Gastvortrag Prof. Dr. Wolfgang Ernst

Algorithmisierte Präsenz - Beschleunigung des Archivs und Enthistorisierung der Zeit
14.01.2019 Gastvortrag Prof. Dr. Aleida Assmann

14.01.2019 Gastvortrag Prof. Dr. Aleida Assmann

Erinnerungskulturen in Deutschland und Europa
Veröffentlichung: Steffi de Jong: The Witness as Object

Veröffentlichung: Steffi de Jong: The Witness as Object

In recent years, historical witnessing has emerged as a category of "museum object."

Publikationsliste

Veranstaltungsarchiv