zum Inhalt springen

Frau Prof. Dr. Ulrike Lindner

 

Professur für die Geschichte Europas und des europäischen Kolonialismus 

Historisches Institut
Neuere Geschichte
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Mitglied des Global South Studies Center (GSSC) 

http://gssc.uni-koeln.de/

 

Kontakt

Philosophikum, 3.OG, Raum 3.127

Tel.:  0221-470 3810

Fax:  0221-470 5148

Sekretariat: 0221-470 5243

ulrike.lindner(at)uni-koeln.de

 

Sprechstunde

Sprechstunden im Wintersemester 2018/19:

Mittwoch, 13.00-14.00 Uhr

Bitte tragen Sie sich in die aushängenden Listen ein.


Aktuelle Publikationen

Ulrike Lindner, Sabine Damir-Geilsdorf u.a. (Hg.): Bonded Labour. Global and Comparative Perspectives (18th-21st Century), Bielefeld (Transcript) 2016.

Transcending Gender Roles, Crossing Racial and Political Boundaries: Agnes Hill in German South West Africa, in: Journal of Imperial and Commonwealth History 44 (2016), S. 777-797.

 

Forschungsschwerpunkte

Globalgeschichte

Vergleichende Imperiengeschichte

Postkoloniale Ansätze

 

Veranstaltungen

Wintersemester 2018/19

  • VO Europa von den napoleonischen Kriegen bis 1840 im globalen Kontext, Mi 10-11:30 Uhr in H80
  • HS Köln postkolonial und global, Di 14-15:30 Uhr in S11
  • HS Postmoderne Theorien, Do 10-11:30 Uhr in Seminarraum 3.229
  • OS Rassismustheorien und Vererbungslehre im 19.Jh., Di 16-17:30 Uhr in Seminarraum 3.006

Sommersemester 2018

  • VO Geschichte der Migration im 19. und 20. Jahrhundert, Mi 12-13.30 Uhr in  H80
  • SE Geschichte und Politik Palästinas. Von der britischen Mandatszeit zum Nahostkonflikt, Di 14-15:30 Uhr in S11
  • KO Migrationsgeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts im globalen Kontext, Di 16-17:30 Uhr in R. 3.006

 

Prüfungslizenzen

  • Bachelor Geschichte
  • Master Geschichte
  • Magister
  • Staatsexamen
  • Fachprüfung 1 (mündl. Prüfung in Fachwissenschaft)
  • Fachprüfung 2 (schriftl. Prüfung in Fachwissenschaft)