zum Inhalt springen

Frau Prof. Dr. Ulrike Lindner

 

Professur für die Geschichte Europas und des europäischen Kolonialismus 

Historisches Institut
Neuere Geschichte
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Mitglied des Global South Studies Center (GSSC) 

http://gssc.uni-koeln.de/

 

Kontakt

Philosophikum, 3.OG, Raum 3.127

Tel.:  0221-470 3810

Fax:  0221-470 5148

Sekretariat: 0221-470 5243

ulrike.lindner(at)uni-koeln.de

 

Sprechstunde

Sprechstunden im Wintersemester 2019/20

Dienstags 10-11 Uhr

Am Dienstag den 17.12. findet keine Sprechstunde statt.

Bitte tragen Sie sich in die aushängenden Listen ein.

 

Aktuelles

Rebekka Habermas / Ulrike Lindner: Rückgabe - und mehr! Die Debatte über Werke aus Kolonialbesitz greift zu kurz. Sie verkennt die Chance, die diese Objekte für eine gemeinsame globale Geschichtspolitik bieten, in: Die Zeit, 19.12.2018, S.19.

Raubkunst adieu? Vom Umgang mit fremdem Kulturerbe, WDR5, 10.01.2019, Diskussion mit Ulrike Lindner, Nanette Jacomijn Snoep, Erhard Schüttpelz, Moderation: Thomas Schaaf.

Ulrike Lindner / Sabine Damir-Geilsdorf u.a. (Hg.): Bonded Labour. Global and Comparative Perspectives (18th-21st Century), Bielefeld (Transcript) 2016.

 

Forschungsschwerpunkte

Globalgeschichte

Vergleichende Imperiengeschichte

Postkoloniale Ansätze

 

Veranstaltungen

Wintersemester 2019/20

  • VO Späte Kolonialzeit und Entkolonialisierung in Afrika - 1930er bis 1970er Jahre, Mi 10-11:30 Uhr in Hörsaal D
  • HS Kolonialer Widerstand: Aufstände, Verweigerung, Illoyilität und Kulturen des Widerstands, Di 16-17:30 Uhr in Seminarraum 3.006
  • OS Doktorandenkolloquium, Mo 17:45-19:15 Uhr in Seminarraum 3.229
  • a.r.t.e.s.  Forschungsklasse mit Prof. Dr. Martin Zillinger

Sommersemester 2019

  • VO Kolonialismus in Afrika, Mi 12-13.30 Uhr in Hörsaal D
  • AK Geschichtswissenschaftliche Konzepte des 20. Jahrhunderts, Di 14-15:30 Uhr in S11
  • HS Empire und Globalisierung. Das britische Empire im Zeitalter eines weltweiten Globalisierungsschubes 1870-1914, Do 10-11:30 Uhr in S11
  • OS Geschlechtergeschichtliche Perspektiven auf die Kolonial- und Imperiengeschichte, Di 16-17:30 Uhr in Seminarraum 3.229

 

Prüfungslizenzen

  • Bachelor Geschichte
  • Master Geschichte
  • Magister
  • Staatsexamen
  • Fachprüfung 1 (mündl. Prüfung in Fachwissenschaft)
  • Fachprüfung 2 (schriftl. Prüfung in Fachwissenschaft)