zum Inhalt springen

Elisabeth Schläwe M.A.

Historisches Institut
Neuere Geschichte
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Kontakt

Büroadresse:

Meister-Ekkehart-Str. 11, Raum 0.04
Tel.:  0221-470 7240
e.schlaewe(at)uni-koeln.de

Sprechstunde

Dienstags, 10 - 11 Uhr.
Bitte um vorherige Anmeldung über PhilServices.
Weitere Sprechstunden nach Vereinbarung.

 

 

Lehrveranstaltungen

Kurzbiografie

seit 2012Mitarbeit am Lehrstuhl für Geschichte der Frühen Neuzeit, Universität zu Köln
2011-2012WHK des DHI Paris an der Universität zu Köln
2011Magistra Artium, Thema der Magisterarbeit: "Status und Heiratsstrategien der Raitz von Frenz. Von der Heiratsvereinbarung 1618 bis zum Aussterben der Stammlinie 1732"
2005-2011

Studium der Mittleren und Neueren Geschichte, Englischen Philologie und Historischen Hilfswissenschaften an der Universität zu Köln

Dissertationsprojekt

Techniken weiblicher Herrschaftssicherung - Das Beispiel der Eleonora Wolff Metternich zur Gracht (1679-1755).

Techniken weiblicher Herrschaftssicherung - Das Beispiel der Eleonora Wolff Metternich zur Gracht (1679-1755).

Publikationen

Herausgeberschaft (open access)

Mit Florian Schönfuß und Martin Otto Braun, Netzbiographie: Joseph zu Salm-Reifferscheidt-Dyck (1773-1861), in: historicum-estudies.net,
URL: http://www.historicum-estudies.net/epublished/netzbiographie/ (01.09.2014).

Artikel (open access)

Ergänzende Quellen in Transkription, aus Netzbiographie: Joseph zu Salm-Reifferscheidt-Dyck (1773-1861), in: historicum-estudies.net,
URL: http://www.historicum-estudies.net/epublished/netzbiographie/transkriptionen/ (01.09.2014).

Die Kindheit des Grafen, aus Netzbiographie: Joseph zu Salm-Reifferscheidt-Dyck (1773-1861), in: historicum-estudies.net,
URL: http://www.historicum-estudies.net/epublished/netzbiographie/ancien-regime/kindheit/ (01.09.2014).

Der junge Graf als Reiseliterat auf Kavalierstour, aus Netzbiographie: Joseph zu Salm-Reifferscheidt-Dyck (1773-1861), in: historicum-estudies.net,
URL: http://www.historicum-estudies.net/epublished/netzbiographie/ancien-regime/kavalierstour/ (01.09.2014).

Die Mutter – Augusta Maria von Truchsess Zeil-Wurzach, aus Netzbiographie: Joseph zu Salm-Reifferscheidt-Dyck (1773-1861), in: historicum-estudies.net,
URL: http://www.historicum-estudies.net/epublished/netzbiographie/ancien-regime/mutter/ (01.09.2014).

Artikel/Aufsätze

Kavalierstouren aus dem rheinischen Adel in die Niederlande - ein Beispiel aus dem Geschlecht Wolff Metternich, in: Gunnar Teske (Hg.): Adelige über sich selbst. Selbstzeugnisse in nordwestdeutschen und niederländischen Adelsarchiven, Münster 2015, S. 101-119.

Rezensionen

Eberhard von Groote: Tagebuch 1815–1824. Erster Band 1815, bearb. von Barbara Becker-Jákli (Publikationen der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde 82), Düsseldorf 2015, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 80 (2016), S. 350-351.