zum Inhalt springen
Kölner Vorträge im Sommersemester 2018

Gewaltgeschichte

Organisation: Prof. Dr. Habbo Knoch, Dr. Benjamin Möckel

 

28.05.2018| Seminargebäude, Raum 004

Prof. Dr. Dagmar Ellerbrock (Dresden)

TEENIEPROTEST ODER MIGRATIONSPROBLEM? WACHSENDE SCHUSSWAFFENGEWALT IM DEUTSCHEN KAISERREICH

 

25.06.2018 | Seminargebäude, Raum 004

Prof. Dr. Nicholas Stargardt (Oxford)

WOFÜR KÄMPFTEN DIE DEUTSCHEN? ZUR MENTALITÄTSGESCHICHTE DES ZWEITEN WELTKRIEGES

 

09.07.2018 | Hauptgebäude, Neuer Senatssaal

Prof. Dr. Roland Weierstall (Hamburg)

AUF DEN SPUREN MENSCHLICHER GEWALTMOTIVATION: EINE PSYCHOLOGISCHE PERSPEKTIVE