skip to content

Selected Language Not Found

This page is not available in the language that was selected in the URL (L=2). You will be redirected to an existing language of this page. Please click here to go to an existing language.

Enno Schwanke

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Projekt "Geschichte der Universität zu Köln seit 1919"

Historisches Institut
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

 

Kontakt

E-Mail: eschwankSpamProtectionuni-koeln.de
Tel.:  0221-470 4876
Fax: 0221-470 7390

Büro: Robert-Koch-Straße 41 (Raum EG.09), 50931 Köln

Sprechstunde

Nach Vereinbarung

Kurzbiografie

1986geboren in Berlin
2007-2010Studium der Politik- und Geschichtswissenschaft an der Friedrich-Schiller-Universität Jena (B.A.)
2010-2013Studium der Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts an der Freien Universität Berlin (M.A.)
02/2014-06/2016

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Medizinischen Fakultät der RWTH Aachen

- 04/2015-06/2016 Projektverantwortlicher für „Jubiläumsschrift 50 Jahre Medizinische Fakultät Aachen“

- 01/2015-04/2016 Projektleiter des eingeworbenen Drittmittelprojekts "Bund deutscher Impfgegner. Sozialdarwinismus, Rassismus und Antisemitismus in den medizinkritischen Bewegungen des 19. und 20. Jahrhunderts"

- 04/2014-11/2014 Forschungsprojekt: „Organizing Illness. Self-Help and the Role of the Patient, 1900-1970”

- 02/2014-05/2015 Forschungsprojekt: „Zahnheilkunde im Nationalsozialismus“

12/2014Wissenschaftlicher Förderpreis des Botschafters der Republik Polen (2.Platz), Druckkostenzuschuss der Prof. Walter Artelt und Prof. Edith-Heischkel-Artelt Stiftung für die Abschlussarbeit "Landesheil- und Pflegeanstalt Tiegenhof. Die nationalsozialistische Euthanasie in regionaler Perspektive"
08/2016-Wissenschaftlicher Mitarbeiter Im Projekt "Geschichte der Universität Köln seit 1919"

Publikationen

Monographien und Herausgeberschaften

Schwanke, Enno, Das Leben des "doppelten Genossen" Erwin Reichenbach (1897-1973).
Professionspolitische Kontinuitäten in der universitären Zahnmedizin vom Nationalsozialismus zur DDR (=Medizin im Nationalsozialismus, Bd. 7), Münster 2018.

Groß, Dominik/ Kleinmanns, Jan/ Schwanke, Enno, 50 Jahre Medizinische Fakultät Aachen. Festschrift zum 50jährigen Bestehen der Medizinischen Fakultät Aachen, Aachen 2016.

Schwanke, Enno, Die Landesheil- und Pflegeanstalt Tiegenhof. Die nationalsozialistische Euthanasie in Polen während des Zweiten Weltkrieges (= Paul, Ina Ulrike/ Puschner, Uwe (Hrsg.), Zivilisationen & Geschichte, Band 28), Frankfurt a. M. [u.a.] 2014.

Zeitschriftenartikel/Buchbeiträge

Söderfeldt, Ylva/ Schwanke, Enno, Die ›Lex Zwickau‹ Zwangssterilisierungsdebatten in der  Gehörlosenbewegung, in: Schmidt, Marion/ Werner, Anja (Hrsg.), Zwischen Fremdbestimmung und Autonomie. Neue Impulse zur Gehörlosengeschichte in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Bielefeld 2019, 153-192.

Schwanke, Enno, "Ein Beitrag zum Umsturz der staatlichen Ordnung"? Die Ausstellung "Ungesühnte Nazijustiz" in Köln, in: Keim, Michaela/ Lewejohann, Stefan (Hrsg.), Köln 68! Protest.Pop.Provokation, Mainz 2018, S. 184-189.

Schwanke, Enno/ Krischel, Matthis/ Groß, Dominik, Zahnärzte und Dentisten im Nationalsozialismus. Forschungsstand und aktuelle Forschungsfragen, in: MedhistJ 51, Heft 1 (2016), S. 2-39.

Schwanke, Enno, "Specjalistyczny oddział dziecięcy" szpitala Tiegenhof (Dziekanka) : o połączeniu środków z zakresu higieny rasowej i rasistowskiej polityki narodowej w okręgu Kraj Warty, in: Gajewska, Grazyna (Ed.), Bezużyteczni : studia nad losami chorych i upośledzonych psychicznie w okresie rządów nazistowskich, Gniezno 2016, S. 79-90.

Schwanke, Enno/ Groß, Dominik, Der Reichsverband Deutscher Dentisten. Gleichschaltung – Ausschaltung – Standeskonsolidierung, in: Krischel, Matthis/ Groß, Dominik/ Schmidt, Mathias (Hrsg.), Medizinische Fachgesellschaften im Nationalsozialismus. Bestandsaufnahme und Perspektiven (=Medizin und Nationalsozialismus 4), Berlin 2016, S. 173-196.

Groß, Dominik/ Schmidt, Mathias/ Schwanke, Enno, Zahnärztliche Standesvertreter im „Dritten Reich“ und nach 1945 im Spiegel der Lebenserinnerungen von Hermann Euler (1878-1961) und Carl-Heinz Fischer (1909-1997), in: Krischel, Matthis/ Groß, Dominik/ Schmidt, Mathias (Hrsg.), Medizinische Fachgesellschaften im Nationalsozialismus. Bestandsaufnahme und Perspektiven (=Medizin und Nationalsozialismus 4), Berlin 2016, S. 129-171.

Schwanke, Enno, Okręgowy zakład opieki w Tiegenhof (Dziekanka) [Die Landesheil- und Pflegeanstalt Tiegenhof], in: Musielak, Michał (Ed.), Medycyna w cieniu Nazizmu, Poznan 2015, S. 168-183.

Forschungsgebiete

  • Völkische Bewegung/Eugenische Bewegung/ Rassenhygiene
  • NS-"Euthanasie" im "Altreich" und den besetzten Gebieten
  • Universitätsgeschichte/Wissenschaftsgeschichte
  • Impfgegnerisches Vereinswesen